ERWARTET: Walt Wilkins (USA) + Maurice van Hoek

Sonntag 27 Oktober 2019 - 12:00

Folk

Roots

Vorverkauf: € 0,00 Abendkasse: € 0,00
Walt Wilkins (San Antonio, Texas USA) 
Walt Wilkins ist ein begnadeter Songwriter. Seine Musik wurde interpretiert durch Größen wie Kenny Rogers und Ricky Skaggs. Mit der Gruppe The Mystiqueros bildete Walt eine Texas Hill Country Supergruppe. Das musikalische Rückgrat dieser Band tritt nun gemeinsam mit dem Sänger/Bassisten dieser Band Bill Small auf, der in den achtziger Jahren als MTV-rockster bekannt wurde. Während dieser Tour wird Bart de Win, das niederländische Mitglied der Mystiquero-Familie, den beiden am Keyboard, am Akkordeon und mit seinem Gesang zur Seite stehen.


Support: Maurice van Hoek
Maurice van Hoek verließ im Jahre 2015 sein Musikkonservatorium und stellte nach drei Monaten in Amerika fest, dass Country-Musik sein Leben ist. Es zieht ihn hin zum Seventies Countryfolk der The Eagles und James Taylor. Auf seiner Wanderung schreibt er zuerst persönliche Songs über seine Erlebnisse und Emotionen. Sie bilden die Grundlage für sein Debütalbum "Live Forevermore’. In Amerika lässt Maurice alles hinter sich, und fühlt sich mehr denn je angezogen von Country-Musik. "Drei Akkorde spielen und die Wahrheit aussprechen, das muss man können. Alles was einen Song ausmacht." Maurice kehrt erleichtert und mit einer Vision zurück, und hat endlich einen Grund das zu tun, was er am liebsten macht, nämlich Lieder zu schreiben.

2017 wachsen Maurice und seine Band zu einer echten Einheit zusammen. Er schreibt viele neue Songs und beschreitet einen geraden Weg in seine Zukunft. Drei seiner Songs kündigen die Veröffentlichung eines neuen Albums an, dass im Herbst 2018 erscheinen wird, und mit dem er seine Entwicklung zu einem ‘Countryphänomen’ voranbringt.

Mit freundlicher Unterstützung von: